Zum Inhalt springen

Handle, Park City, Utah, USA: Kreativ und ehrlich schlemmen

showküche.jpgHip, aber nicht abgehoben

 .

Nature-to-Table

Das Handle handelt nachhaltig. Aus möglichst regionalen und biologischen Produkten werden im Handle in Park City zugleich schlichte wie kreative Gänge kreiert. Chef Briar Handly und sein Team verarbeiten nicht nur das, was der Bauernmarkt hergibt, sondern gelegentlich landen auch Zutaten aus den umliegenden Wasatch-Berge auf dem Teller, sei es auch nur zur Dekoration. Das Menu kann daher täglich etwas variieren.

grillierter Salat.jpg

Enten Prosciutto auf verbranntem Grüngemüse mit Zuckermelonen-Emulsion, Balsamico & Wassermelonenstückchen

Natürlich

Chef Briar Handly und sein Sous-Chef Matt Nelson verstehen es meisterlich Gewöhnliches ungewöhnlich nebeneinanderzustellen oder zu vermischen. Sie haben die Fähigkeit verdammt leckeren und gutaussehenden Down-to-Earth-Food auf die Teller zu bringen. Es wird meist nicht an den Zutaten bis zur Unkenntlichkeit herummanipuliert, sondern diese werden möglichst ehrlich ihrer Natur belassen. Die Geschmäcker und Aromen sind so kombiniert, dass sie Kontraste setzen oder sich ergänzen.

Salat.jpg

Geräucherte Forelle aus Idaho mit Peperoni-Gummibärchen, Crackern und Ricotta-Creme

Tapa Grande

Die Portionen sind eher klein. Die Idee ist es denn auch mehrere dieser Small-Bites zu bestellen und zu teilen. Ich liebe das. So kann man verschiedene Speisen kosten. Aber Obacht, so klein sind diese Gänge dann doch nicht. Also bestell lieber nach, wenn du noch hungrig bist. Mit knurrendem Bauch muss man das Handle nicht verlassen, denn die Preise sind moderat, so dass man sich auch ein Dessert leisten kann und unbedingt sollte. Fürs Geld wird einem im Handle viel geboten und das obwohl man im schicken Park City isst.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

T-Bone-Steak vom Lamm, Hummer-Pilze,  Pfirsich aus Utah, grüne Bohnen mit Estragon

Dieser Beitrag ist nicht gesponsert.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Bedienung

Der Service ist hervorragend. Er besteht aus einer lässigen Crew freundlicher, sachverständiger und unverschämt attraktiver Menschen. Diese dynamischen und motivierten jungen Leute tragen gewichtig zum guten Klima des Handles bei – aber nicht nur.

RestaurantBar.jpg

Ambiente

Massgeblich für die Wohlfühl-Atmosphäre verantwortlich ist auch das Interieur des Handles und dies trägt die Handschrift von Melissa Gray, der Geschäftsmitinhaberin und Ehefrau von Chef Briar Handlys.

Weil Mellissa keine passende Tapete fand, kleidete sie eine Wand des Restaurants mit den Seiten eines alten Biologiebuches aus, welches Diagramme von Tieren und Pflanzen naturgetreu abbildet. Auf der gegenüberliegenden Seite, also hinter der Bar, beherbergen alte Spinds von Mineuren Weinflaschen, Feuerwässerchen und Gegenstände aus Zeiten von anno dazumal des Wilden Westens. Auf den hölzernen handgefertigten Tischen des Restaurants stehen antike Einmachgläser, die heute als Blumenvasen dienen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wild-Jakobsmuschel mit Sommer-Kürbis, Getreide und Harissa

Es gibt drei verschiedene Bereiche, wo man die Köstlichkeiten von Chef Handly, Sous-Chef Nelson und ihrem Team geniessen kann: An einer Theke, wo man in die offene Küche schauen kann, an der Bar oder an Tischen mit Stühlen und gepolsterten Sesseln, in einem wirren Grün.

sonnenblume

Das Handle hat leider keine Sommerterrasse. Außerdem ist es in einem ganz hässlichen Bürokomplex untergebracht, von dem man sich aber nicht abschrecken lassen sollte, denn ist man einmal drin, wird man sofort eingelullt vom Handle-Mikrokosmos.

Haus.jpg

Brot und Spiele

Alternativ zu den üblichen amerikanischen Bars, kann man auch im Handle an der Bar sitzen, ein Footballspiel verfolgen, Bier trinken, Pasta oder Fritten und einen Burger geniessen, allerdings teurer, aber dafür sicher köstlicher.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA


Pappardelle mit Bio-Schwein, Krautstiel, Pilzen und Zitronen-Ricotta

Sternstunde

Das Handle gibt es seit 2014. Ich war bei meinem Aufenthalt in Park City 2015 einmal und 2016 zweimal im Handle essen und ich würde bei einem nächsten Besuch in der ehemaligen Minenstadt wieder hingehen. Handly und seine einfallsreichen Mit-Handler sind wirklich sehr erfrischend. Und obwohl das Handle keinen Stern hat und auch keinen braucht, leuchtet es weit hinaus aus dem konservativen Mormonenstaat.

Das Handle hat über die Staatsgrenze bis nach New York Ruhm erlangt. In der New York Times findest du das genaue Rezept der bereits legendären Karamellcreme. Dieses musst du unbedingt probieren. Ich war zu Tränen gerührt, so fein wars.

CaramelTaged.jpg

Caramel-Creme mit Mascarpone und Chex-Cereal-Streuseln

Ein anderer Ort, wo man in Utah, aber ausserhalb des Tempels Beseelung erfahren kann, ist das wunderbare boutique Washington School House Hotel in Park City. Lies dazu meinen Beitrag: Wie Zuhause bei Bekannten. Vintage-Schick und Spitzenservice.

Doughkugelntaged.jpg

Kleine Zimt-Berliner mit Karamell-Creme und Mäusespeck (Marshmallows)

Falls du Freunde hast, die sich für diesen Artikel interessieren könnten, teile ihn doch mit diesen. Be social – be cool. Danke!

Alles Liebe Nadia

 

[Copyright © Nadia Sbilordo]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Die letzten Beiträge

Instagram

#rockclimbing and trying to #getridof the #jetlag at little #eiger #littleeiger #clearcreekcanyon in #golden near #denver and #boulder #colorado #usa
happy to be back as every #summer for the last 8 years #lododenver #denver #colorado my favorite corner here is the beautiful #larimersquare
#sheistheboss #swiss #alpen #street #cow #cowgirl #cowlady
#summit of #spitzkoppe #namibia #africa #mounteering #climbing #rockclimbing #tradclimbing #adventuretravel #africantraveller #iloveafrica #iloveclimbing #ilovetravelling #ilovemylife
#deadvlei #saltpan #soussvlei #namibdesert #namibia #africa #ilovetravelling #travelphotography
#sandstorm over the #deadvlei #namibia #instatravel #instatraveling #desert #africantraveller
#dead #trees on try ground #saltpan in the #namibdesert #namibia #travelphotography #traveltuesday #traveltheworld #travelingram
on the summit of the #namibdesert #dune of #bigdaddy in #namibia #africa #climbing during a #storm
#dune #hikking up to #bigdaddy #in #namibia #during a #sand #storm #adventure #africatravel
ascent to the #dune called #bigdaddy during a #sandstorm #hefty #winds in the #namibdesert in #namibia #africa #adventuretravel #ilovetravelling #travelphotography
#sundowner #windhoek #namibia #afrika
#alpenglühen #alpenglow #mountpilatus #pilatus #lucerne #switzerland
What a perfect #summerday 😊😎
#beautiful #roses in a #sweet #village
just before the #thunderstorm
#mohn #mohnblume #poppy #poppyfield #provence #southernfrance #france #südfrankreich #frankreich
%d Bloggern gefällt das: