Zum Inhalt springen

Montagu, Westkap, Südafrika: Die ruhige Hübsche auf der hinteren Garden Route

Heuschrecke

Mama Africa hat viele schöne Töchter

Kapstadt ist wohl die bekannteste schöne Tochter von Mama Africa. Kapstadt ist aber auch gross, laut, hektisch und gefährlich. Montagu hingegen ist das pure Gegenteil. In Montagu kann man sich prima vom Kapstädter Verkehrschaos und dem ewig nervigen Wind erholen.

Route62

Montagu liegt etwa zwei Autostunden östlich von Kapstadt zwischen dem Breede River Valley und der Klein Karoo. Das ist eine der schönsten Streckenabschnitte im Hinterland auf der Route62, der Route hinter der berühmten Garden Route. Die Garden Route windet sich weiter südlich der Küste entlang.

Titelbild Dorf.jpg

Montagu ist leise

Montagu ist ein beschaulicher Ort in einer fruchtbaren Gegend. Was ausserdem auffällt, sind die vielen sehr gut gepflegten kap-holländischen und viktorianischen Häuser.

Mein erster Eindruck von Montagu war, da ist ja nichts los. Dem ist aber nicht so. Montagu ist einfach nur leiser als andere Orte. Für Montagu muss man sich etwas Zeit nehmen, um hinter die Fassaden zu sehen.

Hohen Mauern mit Elektrozäunen und Stacheldrähten, wie sie in Kapstadt allgegenwärtigen sind, fehlen in Montague weitgehend. Die Gärten in Montagu sind frei einsehbar. Es scheint hier hat man das weitverbreitete Problem brutaler Kriminalität Südafrikas hinter sich gelassen. Sogar nachts ist es problemlos vom Restaurant zu Fuss zu seiner Unterkunft zurück zu schlendern. Um es kurz auszudrücken, in Montagu kannst du tief durchatmen und entspannt zurücklehnen.

In Montagu werden Kräfte frei, die sich bei dem einen oder der anderen in der grossen Stadt nicht entfalten würden. Daher haben sich wohl einige Künstler und Kunsthandwerker in Montagu niedergelassen.

Pub

Tourismus

Täglich machen ein paar Individualtouristen einen Abstecher von der Garden Route nach Montagu. Einige bleiben nur für ein paar Stunden und andere für eine Nacht. Daher mangelt es dem Dorf auch nicht an passablen Shops, Unterkünften und Restaurants.

Aktivitäten

Für die, die länger bleiben möchten, hat Montagu eine ganze Reihe von Aktivitäten zu bieten.

Schilf

Klettern

Nicht grundlos zieht Montagu Kletterer aus anderen Landesteilen an, die sich hier niederlassen. Denn Montagu gilt als Brennpunkt der Kletterszene im Western Cape. Mehr übers Klettern, findest du in meinem Artikel: Sportklettern in Montagu. Die härteste Route Südafrikas und Kletterer, die Baby-Elefanten-Geräusche imitieren

Biken und Wandern

Man findet in der wunderschönen Umgebung von Montagu einige Wander- und Bike-Routen. Infos gibt es hier fürs Mountainbiken und hier fürs Wandern. Gewandert bin ich in Montagu nur wenig, halt nur bis zu den Kletterfelsen und das war wunderschön.

Schilfwandern

Golfen

Jedes Mal, wenn ich in Südafrika bin, könnte ich mir die Haare raufen, dass ich Golfen kurz vor der Platzreifeprüfung aufgegeben habe. Selten irgendwo habe ich so herrlich menschenleere Plätze gesehen. Die Überpopulation auf Schweizer Golfplätzen war übrigens einer der Gründe, warum ich damit aufgehört habe – zumindest vorläufig. Montagu beherbergt eine 9-Loch-Golfanlage. Infos findest du hier.

Thermalbaden

Wer nur entspannen oder nach dem Sport seine lädierten Muskeln und Arme regenerieren möchte, nimmt am besten ein Bad im 43°C warmen Thermalbad, das heilende Kräfte haben soll. Dieses Avalon Springs befindet sich am einen Eingang des zwei Kilometer langen wunderschönen Tals Bad Kloof, welches man leicht durchwandern kann und nebenbei noch 23 Sportkletter-Sektoren passiert.

Galenia5

Unterkünfte

Montagu bietet eine ganze Palette an Unterkünften: Hotels, B&B’s, Self-Caterings und Campingmöglichkeiten. Hier sollte jeder was nach seinem Geschmack finden. Wir mögen es gediegen. Bei unseren vier Besuche für jeweils mehrere Tage in Montagu, sind wir in drei verschiedenen Gaststätten untergekommen, die ich allesamt sehr empfehlen kann.

Galenia Estate

Bei unseren ersten zwei Aufenthalten in Montagu wohnten wir im etwas ausserhalb gelegenen Haute de Montagu, dass heute Galenia Estate heisst. Dieses hat kürzlich den Besitzer gewechselt und wird nun von einem südafrikanischen Paar geleitet, dass während fünf Jahren erfolgreich ein Safari-Camp in Tansania gemanagt hat.

Straussen

Die Aussicht aus den Zimmern und dem Restaurant über einen Olivenbaumhain auf die Berge ist atemberaubend.

Heuer (März 2017) waren wir im Galenia Estate zu einer Olivenöl-Degustation und zum Fine-Dinning. Die Öle und das Essen waren ausgezeichnet. Es war mit Abstand das beste Essen, das wir in Montagu gereicht bekommen haben.

Beim nächsten Besuch in Montagu würde ich wieder im Galenia Estate wohnen und auch möglichst nur dort essen.

Montagu Vines

Heuer kamen wir im Montagu Vines unter, einem vier Sterne Guest House, das super gelegen ist. In zehn Minuten kann man zu Fuss den Bad Kloof und alle Restaurants des Städtchens erreichen.

montagu vines

Dank seines grosszügigen Umschwungs hat man vom Montague Vines einen wunderschönen Ausblick über die Gegend.

Montagu Vines1.png

Die Gastgeber sind ein sehr freundliches Paar und laden abends zu einem Glas Weisswein im Garten ein. Und bevor man abreist, wird einem noch gratis das Auto gewaschen.

montagu vines

Malherbe Guest House

Empfehlen kann ich aber auch das vier Sterne Malherbe Guest House, dass ganz zentral im Ort liegt, nur zwei Zimmer und einen süssen kleinen Garten mit Pool hat. Die Gastgeber sind ein aus Holland ausgewandertes Ehepaar, die ich in sehr guter Erinnerung habe. Sie waren sehr zuvorkommend und haben jeden Morgen ein fantastisches Frühstück hingezaubert. Ich muss allerdings dazu ergänzen, es ist ein paar Jahre her als wir im Malherbe Guest House nächtigten.

Bobotie

Essen und Trinken

Trockenfrüchte

Montagu ist ausgestattet mit diversen Gaststätten und Supermärkten. Aber partout in dem Dorf, wo DIE Fabrik steht für getrocknete Früchte und Nüsse, habe ich im Supermarkt keine getrockneten Früchte gefunden. Diese kauft man also gleich direkt im Montagu-Dried-Fruit-and-Nuts-Fabrikladen an der Kohler Street 15.

Dieser Beitrag ist nicht gesponsert.

The Mystic Tin

Am besten gemundet hat es mir im Ort selber im The Mystic Tin. Dort hatte ich ein ziemlich gutes indisches Curry. Ausserdem brauen sie ihr eigenes Bier und das ist sogar richtig gut.

Mytic Tin.png

Im The Mystic Tin kannst du übrigens richtig echtes Bobotie bekommen und das sogar mit Straussenfleisch. Wenn du nicht weisst, was Bobotie ist, lies mein Artikel: Bobotie, südafrikanisches Nationalgericht. Kulturenmix im Kochtopf.

Das Mystic Tin hat einen kleinen verwunschen-idyllische Garten, ein richtiger Hingucker, wo man gemütlich sitzen und deren Köstlichkeiten geniessen kann.

Ausserdem betreiben sie in diesem Garten, in einem kleinen Nebengebäude eine winzige Boutique, wo man südafrikanisches Kunsthandwerk kaufen kann.

Ye Olde Tavern

Weniger begeistert war ich vom Ye Olde Tavern, welches jedoch das einzige ist, das am Sonntag geöffnet hat. Das Ye Olde Tavern ist zwar eine schöne Location, hat eine nette Bar, einen Biergarten und ist schon ab 3:30pm geöffnet.

ye olde tavern

Wir waren zweimal dort, aber mein Essen war zweimal nicht so fein. Essen ist halt Geschmackssache. Meine drei Reisebegleiter fanden das Ye Olde Tavern ok, aber vorallem hat sie die Bierauswahl überzeugt.

Galenia Estate

Am besten isst man im Galenia, wie ich es ja bereits oben erwähnt habe. Mach aber besser eine Tisch-Reservation.

Galenia

Wer mag ergänzen?

Es gibt natürlich noch jene weitere Restaurants in Montagu, die ich jedoch heuer (2017) nicht besucht habe. Falls du dort warst, kannst du gerne unten unter Kommentare deine Empfehlung oder Bewertung ergänzen. Danke!

Warst du vielleicht mal im Kokkemans Kitchen? Kokomans KitchenPicolo TesoroOder beim Italiener? Wie war’s dort?

 

Nadia

[Copyright © Nadia Sbilordo]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Die letzten Beiträge

Instagram

where to eat in #santamonica #losangeles: great #steakhouse with quite a stock of #dryaged #meat and their own #butchery #delicious #food cosy #restaurant #ambiance #goodservice #excellentwine
a beautiful historic #hotel #boutiquehotel located in a quiet residential neighborhood I can recommend in #santamonica #losangeles just a short walk away from the shopping area and the beach. liked the #interior #interiordesign
#greatfood #socialdining #shareablecourses #modernkitchen #creativecooking #farmtotable #healthyfood I love the #interiordesign #restaurantdesign #concretedesign and black #leather
#stylish #cosy #little #boutiquehotel lots of #blue 💙 it's my favorite #colour #interiordesign #hoteldesign
#heartsheaped #heart #❤ #💜 #cactus #🌵 #nature #magicnature #beautifulnature
#rockclimbing #tradclimbing #crackclimbing #joshuatree
amazing #rockclimbing and #camping at #joshuatree #joshuatreenationalpark #beautifulnature #naturelover #outdooractivity
#rockclimbing #arizona
218 million old #tree #trunks 🦖🦕 #perified #forest #wood a very impressiv #nationalpark #arizona
#guard of the #desert #arizona
amazing #rockclimbing at #thepeaksflagstaff #arizona
#sedona #sunset #alpenglühen #redrocks #beautifulsceneries #arizona
#beautifullandscape #breathtakingview #ilovetravelling #roadtrip #arizona #usa #redrocks #travelinstagram #instatraveling
#phoenix #phoenixhotel #infinitypool #palmtrees #ilovetravelling #travelingram
lonely free #camping shared the area with just some #coyotes beautiful #landscape it looked liked the #savannah in africa #semidesert #grasland in #arizona
#cactus
#beautyfulmorningview in #phoenix ready for some #rockclimbing
#beachlife #losangeles #instatraveling #ilovetravelling #iloveswimming #ilovetheozean
%d Bloggern gefällt das: