Zum Inhalt springen

Westkap Südafrika: Sportklettern am Rockzipfel von Mama Afrika – Ein Überblick

Die Provinz Westkap, der südwestlichste Zipfel Afrikas, beeindruckt nicht nur mit einem riesigen Angebot an Sportkletterrouten, sondern auch mit ein paar anspruchsvollen Trad-Klettereien. Beides findet man in urbanem Gefilde bei Kapstadt, Paarl und Montagu oder abgelegen in der Wildnis der Cederberge.

Mama Africa

Die Tischdecke auf der Tafel

Wäre der portugiesische Seefahrer Bartolomeu Diaz bei seiner Umsegelung der Kaphalbinsel im Jahre 1488 an Land gegangen, dann hätte er eine Vegetation vorgefunden, die jener seiner Heimat sehr ähnelt. Auf dem Weg nach Indien soll das Wetter aber so schlecht gewesen sein, dass Diaz an dem Tag gar nichts gesehen haben soll. Und auf dem Heimweg, das Schiff voll beladen mit Gewürzen und Tees, legte sich vielleicht gerade das berühmte Tischtuch (tablecloth) über die Tafel. Was der Portugiese dann noch nicht weiss, dass diese Nebeldecke 500 Jahre später vielen Kletterer zum Verhängnis werden würde. Dieses Phänomen ereignet sich häufig im afrikanischen Sommer, wenn arktische Luftmassen von Südosten übers Meer herkommend an den 1087 Meter hohen Tablemountain herangetragen und von diesem ausgebremst werden. Es bildet sich salzhaltiger Nebel, der an der einen Seite hochschleicht, sich über die Tafel schiebt und auf der anderen Seite die Felsen mit einer Lauge einseift. Aus Entfernung sieht das ganz hübsch aus, als hätte jemand eine weisse Tischdecke über die Tafel gelegt. Aber für Kletterer gestaltet sich diese Situation höchst unangenehm. Denn auf einmal wird es bitterkalt und die Felsen schmierig an den ohnehin schon fordernden Trad-Routen.

Flugsicht

Silvermine Crags

Als Sportkletterer ohne Alpinerfahrung fährt man besser etwas südlich der Tafelbergkette hoch zu den Muizenberg Mountains. Dort erfreuen sich die Hardmover an den Sektoren The Hole und The Mine. Wer es etwas moderater mag, geht zum Silvermine Crag im Silvermine Nature Reserve. Die Felsen am Silvermine, wie auch am Tablemountain und am Muizenberg sind aus prächtigem, hartem Sandstein. Am Silvermine gibt es für fast alle Sportkletterer genug Routen. Außerdem hat man von dort oben einen atemberaubenden Ausblick auf die False Bay, aber auch auf die Cape Flats, Heimat vieler Armenviertel, die von dort oben ganz harmlos aussehen.

TabelMountain

Lies dazu auch meinen Artikel: Silvermine Crags, Kapstadt, Südafrika: Klettern über der gefährlichsten Bucht Afrikas: Schnell das Urbane hinter sich lassen

In der Region um Kapstadt ist das ganze Jahr Klettersaison. An manchen Tagen im Winter ist es am Kap sehr garstig, so dass man ins Inland oder in die Kletterhalle muss, die übrigens nicht in der feinsten Gegend liegt. Die Provinz Westkap bietet glücklicherweise neben den Gebieten um Kapstadt noch viele andere Kletterspots. Schüttet es in Kapstadt in Strömen, kann die Welt im drei Stunden östlich gelegenen Montagu oder in den ebenfalls drei Stunden nördlich gelegenen Cederberge ganz anders aussehen.

Sterling Silver3

 

Beschaulicher Osten

Paarl

Kapstadt ist vielleicht eine der schönst gelegenen Städte der Welt. Die Stadt ist aber auch gross, laut, hektisch und gefährlich. Etwas ruhiger ist es in dem etwa eine Autostunde östlich gelegenen Weinbau-Städtchen Paarl, wo sich die Paarl Rocks befinden. Die Paarl Rocks sind drei beeindruckende Granitkuppen, wo sich die Kletterer bevorzugt an den Mehrseillängenrouten versuchen. Einige Routen sind etwas hart für den Grad. In leichteren Passagen können die Hackenabstände bis zu zehn Meter betragen. Die Nerven beruhigt man danach am besten mit einem guten Tropfen Rotwein aus dieser Region.

Sands of Time

Siehe dazu mein Artikel: Klettern in Paarl: Die Granitperle im Weinland. Die Kathedrale von Paarl ist keine Kirche

Montagu

Weitere zwei Stunden östlich von Paarl befindet sich Montagu. Etwa die Hälfte der Sportkletterrouten des Westkaps befinden sich dort. Die meisten sind Einseillängen. Die verschiedenen Gebiete liegen alle ziemlich nahe ums Dorf herum und sind zu Fuß erreichbar. Montagu ist ein ländlicher Ort. Er liegt zwischen dem Breede River Valley und der Klein Karoo. Das ist eine der schönsten Etappen im Hinterland auf der Route62.

montagu vinesVertiefe dich mittels meiner zwei Beiträge: Montagu: Die ruhige Hübsche auf der hinteren Garden Route. Mama Africa hat viele schöne Töchter und Sportklettern in Montagu: Die härteste Route Südafrikas und Kletterer, die Baby-Elefanten-Geräusche imitieren

 

Wilder Norden

Truijies Kraal

Weasels Ripped my Flesh, 20/6b

Das UNESCO Welterbe Truitjies Kraal ist Grund genug einzig deswegen in die Cederberg Wilderness zu fahren. Denn dort trifft man nicht nur auf großartige Sportkletterei, sondern kann neben den durch Erosion entstandenen skurrilen Felsformationen auch tausende Jahre alte Felsmalereien indigener Völker bewundern. Das Truitjies Kraal Nature Reserve ist ein ganz stiller, magischer Ort. Obwohl man nur drei Stunden nördlich vom pulsierenden Kapstadt entfernt ist, meint man weit weg in den Pampas zu weilen. Die meisten Klettereien in Truitjies Kraal sind eher kurz. Ihre Schwierigkeit definiert sich meist durch technische Raffinesse.

Erfahre mehr in meinem Beitrag: Klettern in Truitjies Kraal, Cederberg: Ein UNESCO Welterbe, das betört. Stiller als dein Atem

Rooiberg Crags

In der unmittelbaren Gegend befindet sich das kleine Klettergebiet Rooiberg Crags. Es gibt dreizehn senkrechte Einseillängen-Routen und eine Mehrseillängen-Tour, die direkt auf den Gipfel des Rooibergs führt. Wer noch die Rundwanderung (3-5 Stunden) anhängen will, sollte sich an den markierten Weg halten und vor Einbruch der Dunkelheit zurück im Tal sein, denn man kann dort in dieser Wildnis leicht verloren gehen und zum Festmahl eines Leoparden werden.

Abstieg2

Lies meine Geschichte: Klettern und Wandern am Rooiberg, Cederberg: Wie wir in die Klauen des afrikanischen Busches gerieten. Affenstarkes Leoparden-Land

Sanddrif Crag

Wegen dem Buschfeuer vom Dezember 2016 sind die Routen am Sanddrif Crag bis auf weiteres gesperrt. Man will der Natur Zeit geben sich zu erholen, heißt es auf der Webseite. Das ist schade, denn einige der Routen in bestem Sandstein sind ganz großartig. Ebenfalls von der Sperrung betroffen sind die etwas abgelegeneren Trad-Routen am Wolfsberg Crag.

Sanddrif Rock

Siehe mehr dazu in meinem Artikel: Sanddrif, Cederberg: Klettern über dem preisgekrönten Weinberg Cederberg Privat Wine Cellar. Der Feuerteufel im Busch

Rocklands

Viele der besten Kletter-Routen der Cederbergs befinden sich noch etwas nördlicher in den Rocklands. Diese genießen heute vor allem weltweit Ruhm als Boulder-Mekka erster Stunde. Wer sich aber aufmacht die Rocklands mit Seil und Gurt zu besuchen, wird mit Weltklasse-Klettereien belohnt.

Loslyf, 21/6b+ in der Adult WorldGenaueres kannst du in meinem Betrag Rocklands und die Rotbüsche. Klettern und unsterblich machender Tee nachlesen.

 

Mama Afrika deckt den Tisch nicht immer weiß

Klettern in Südafrika bewegt. Das Auseinanderklaffen bitterer Armut und extremen Reichtums, die größtenteils getrennten Welten von Schwarzen, Farbigen und Weißen und die hohe Kriminalitätsrate lassen auch einen hartgesottenen Kletterer nicht unberührt. Trotzdem legt dieses Land mit seinen vielfältigen Naturspektakeln und grandiosen Klettereien einen Zauber über einen, der einen nicht mehr loslässt.

False Bay.jpg

Nadia

[Copyright © Nadia Sbilordo]

 

Kletterführer: Western Cape Rock von Tony Lourens

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Die letzten Beiträge

Instagram

#rockclimbing and trying to #getridof the #jetlag at little #eiger #littleeiger #clearcreekcanyon in #golden near #denver and #boulder #colorado #usa
happy to be back as every #summer for the last 8 years #lododenver #denver #colorado my favorite corner here is the beautiful #larimersquare
#sheistheboss #swiss #alpen #street #cow #cowgirl #cowlady
#summit of #spitzkoppe #namibia #africa #mounteering #climbing #rockclimbing #tradclimbing #adventuretravel #africantraveller #iloveafrica #iloveclimbing #ilovetravelling #ilovemylife
#deadvlei #saltpan #soussvlei #namibdesert #namibia #africa #ilovetravelling #travelphotography
#sandstorm over the #deadvlei #namibia #instatravel #instatraveling #desert #africantraveller
#dead #trees on try ground #saltpan in the #namibdesert #namibia #travelphotography #traveltuesday #traveltheworld #travelingram
on the summit of the #namibdesert #dune of #bigdaddy in #namibia #africa #climbing during a #storm
#dune #hikking up to #bigdaddy #in #namibia #during a #sand #storm #adventure #africatravel
ascent to the #dune called #bigdaddy during a #sandstorm #hefty #winds in the #namibdesert in #namibia #africa #adventuretravel #ilovetravelling #travelphotography
#sundowner #windhoek #namibia #afrika
#alpenglühen #alpenglow #mountpilatus #pilatus #lucerne #switzerland
What a perfect #summerday 😊😎
#beautiful #roses in a #sweet #village
just before the #thunderstorm
#mohn #mohnblume #poppy #poppyfield #provence #southernfrance #france #südfrankreich #frankreich
%d Bloggern gefällt das: